Herzlich Willkommen im 

 

 

 

 

Liebe Eltern!

 

Um die Verbreitung von Fehlmeldungen zu vermeiden, möchte ich Sie darauf hinweisen, dass der Kindergarten und die Kinderkrippe als öffentliche Einrichtungen gelten und ich jeden Krankheitsfall derzeit behördlich melden muss.

 

Die Behörde entscheidet über die weitere Vorgehensweise der einzelnen Fälle.

Ich als Leitung, habe mich den amtlichen Weisungen zu fügen, und leite sobald ich Informationen  von Seiten der Behörde habe, diese an Sie weiter.

 

Zum Schutz der einzelnen Kinder und Familien sind wir als öffentliche Einrichtung verpflichtet, uns an die behördlichen Weisungen zu halten.

 

Bitte bedenken Sie, die Gesundheit jedes Einzelnen steht im Vordergrund, und auch die Pädagoginnen und Betreuerinnen müssen sich derzeit besonderen Anforderungen und Herausforderungen stellen.

 

Evelyn Schagerer

Leitung

 

 

Liebe Eltern!

 

Unter Berücksichtigung der hygienischen Auflagen, ergeben sich

 

ab Montag den 18.Mai 2020

 

folgende Neuerungen für die Kindergärten Admont-Hall-Weng und der Kinderkrippe Admont.

 

+ Elternbeiträge werden mit Ende Mai für den Juni wieder vorgeschrieben.

 

+ Mittagessen, wird sowohl für den Kindergarten, als auch für die Kinderkrippe

   wieder angeboten.

 

+ Der Kindergartenbus nimmt ab Montag in allen Kindergärten seine " Busrunde"

   wieder auf!

 

+ Sommerbetrieb bleibt laut Erhebung aufrecht.

 

+ Feste und Feierlichkeiten sind in allen Einrichtungen abgesagt.

 

+ Standort Krippe Gruppe 3 ist wieder geöffnet.

 

+ Kinder gelten als entschuldigt, wenn sie nicht in die Einrichtung gebracht werden

 

Ich bitte Sie, sich an die Hausordnung und an die schriftlichen Hinweise an den Eingangstüren zu halten.

 

Danke für Ihre Mithilfe!

 

Evelyn Schagerer


 

 

Bitte die automatische Kindergartentüre eigenständig öffnen lassen!!!

 

Danke für Ihre Mithilfe!!!