Herzlich Willkommen im 

 

 

 

 

Wichtig!!!  -nur als Vorinformation

Liebe Eltern,

 

sollte bei uns in der Einrichtung ein Covid -Fall auftreten, wird nach diesen Richtlinien vorgegangen.

 

Die Leitung

Liebe Eltern!

 

Anbei eine aktuelle Verordnung der Landesregierung. 

Bitte lesen Sie sich die Verordnung aufmerksam durch, falls Fragen auftreten sollten, können Sie mich gerne kontaktieren.

 

Bleiben Sie gesund!

Leitung

Wir suchen einen Zivildiener ab Herbst 2021

 

Es besteht die Möglichkeit, ab 01.Oktober.2021 den Zivildienst im Kindergarten Admont zu verrichten.

Unser derzeitiger Zivildiener ist von der Arbeit mit den Kindern sehr begeistert.

 

Vielleicht haben auch Sie Interesse an dieser wunderbaren Herausforderung!

 

Nähere Infos bitte unter der Telefonnummer 03613/27200-400 oder auf der Marktgemeinde Admont.

Liebe Eltern,

 

durch die gesetzten Maßnahmen des Landes/ Bundes, kann heuer leider kein Faschingsfest im herkömmlichen Sinn veranstaltet werden.

 

Dennoch ist es für viele Kinder ein besonderer Genuss sich zu verkleiden.

Kinder tauchen aktiv in eine andere, spannende Welt ein, die bestimmte Stimmungen und Sinneserlebnisse auslösen können.

 

Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, im Faschingskostüm in den Kindergarten / Kinderkrippe zu kommen, wo die Gruppenpädagoginnen im vorgegeben Rahmen unter Berücksichtigung aller Regeln, ein Spiel auf fantasievoller Ebene anbieten werden.

 

Liebe Grüße

Evelyn Schagerer

Achtung:

Semesterferien wurden auf KW 06 vorverlegt!

 

 

Die Kindergärten und die Krippe haben

 

von 08.02.2021 bis 12.02.2021

geschlossen!

 

Hinweis:

 

Alle Termine und schriftlichen Bekanntgaben aller pädagogischen Einrichtungen der Marktgemeinde Admont sind Vorbehalte. Eine Änderung, Anpassung oder Aufhebung ist jederzeit möglich.

Liebe Eltern!

 

 

Ich bitte Sie bei der Übergabe und beim Abholen Ihrer Kinder unbedingt, zur eigenen Sicherheit eine Maske zu tragen, da auch wir im Kindergarten/ Krippe schon positive Krankheitsfälle hatten.

 

 

Anbei sind die derzeit geltenden Verordnungen des Landes Steiermark.

 

Ich bitte Sie, sich alles aufmerksam durchzulesen und eigenverantwortlich zu agieren.

 

Wichtig zum Schutze aller:

 

 

Es dürfen nur völlig gesunde Kinder in die Einrichtung gebracht werden!!!

 

 

Danke für Ihr Verständnis!

 

Leitung

 

Evelyn Schagerer

Hinweis:

 

Alle Termine und schriftlichen Bekanntgaben aller pädagogischen Einrichtungen der Marktgemeinde Admont sind Vorbehalte. Eine Änderung, Anpassung oder Aufhebung ist jederzeit möglich.

Liebe Eltern!

 

Es kommt immer wieder vor, dass Kinder aus Begeisterung für ein Spiel ,Spielmaterialien aus dem Kindergarten mit nach Hause nehmen. Oft passiert dies ohne unser Wissen.

 

Ich bitte Sie um Mithilfe!

 

Falls Sie Material oder Spielsteine aus dem Kindergarten in den Hosentaschen oder Jausentaschen entdecken, bitte ich Sie diese einfach und unkompliziert wieder in den Kindergarten zurückzuschicken!

 

Leitung

Die Ampel des Bildungssystems steht auf:

 

 

ROT

 

 

Bring und Abholsituation:

 

Grundsätzlich bitte ich, dass sie Ihr Kind im Zeitraum zwischen 7.00 und 8.00 bringen. Abholen bitte ab 11.30.

Ist kein Personal am Eingang,  bitte bei der zuständigen Gruppenpädagogin anrufen, damit wir Ihr Kind vom vorgesehenen Eingang abholen/ bzw. zum jeweiligen Eingang bringen können.

 

 

Gruppe 1 / Bärengruppe:

Am Morgen :Eingang Carport- Gartentüre;

Zu Mittag : Halbtageskinder bitte telefonischen Kontakt aufnehmen. (Abholung am Haupteingang)

Am Nachmittag: Abholung ab 13.30 bei dem Haupteingang

 

Gruppe 2 / Sonnengruppe

Am Morgen: Haupteingang

Mittag: Haupteingang

 

 

Gruppe 3 / Schmetterlingsgruppe

Am Morgen: kleine Gartentür

Mittag: kleine Gartentür

 

Krippe Gruppe 3 / Blumengruppe

Am Morgen: Gartentor beim Krippengarten

Mittag: Gartentor beim Krippengarten

 

Krippe 1 + 2 / Standort 625

Am Morgen , Mittags und Nachmittags: Vor der Glastüre - bitte auch um telefonische Kontaktaufnahme!

 

Liebe Eltern!

 

Um die Verbreitung von Fehlmeldungen zu vermeiden, möchte ich Sie darauf hinweisen, dass der Kindergarten und die Kinderkrippe als öffentliche Einrichtungen gelten und ich jeden Krankheitsfall derzeit behördlich melden muss.

 

Die Behörde entscheidet über die weitere Vorgehensweise der einzelnen Fälle.

Ich als Leitung, habe mich den amtlichen Weisungen zu fügen, und leite sobald ich Informationen  von Seiten der Behörde habe, diese an Sie weiter.

 

Zum Schutz der einzelnen Kinder und Familien sind wir als öffentliche Einrichtung verpflichtet, uns an die behördlichen Weisungen zu halten.

 

Bitte bedenken Sie, die Gesundheit jedes Einzelnen steht im Vordergrund, und auch die Pädagoginnen und Betreuerinnen müssen sich derzeit besonderen Anforderungen und Herausforderungen stellen.

 

Evelyn Schagerer

Leitung

Stand: Nov. 2020

 

Stand:2020


 

 

Bitte die automatische Kindergartentüre eigenständig öffnen lassen!!!

 

Türe nicht festhalten oder aufdrücken!!!

 

Danke für Ihre Mithilfe!!!